Multi-Faktor-Authentifizierung

für Webdienste mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz

Ermöglicht ein besonders sicheres Login sowie die revisionssichere Autorisierung von Transaktionen und die elektronische Einreichung digital signierter Daten oder Dokumente.
 

Aktuelles

Einsatzbereiche

  • Auflagenkonforme Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Onlinedienste im Internet/Intranet mit hohen Anforderungen an Sicherheit oder Zugangsschutz
  • Webdienste/-portale, Programme, Apps, behördliche Fachverfahren; Authentifizierungskomponenten
  • Ergänzung bestehender Lösungen mit signifikanter Sicherheitserhöhung durch starke Verschlüsselung und 2FA über separaten Kanal

Vorteile

  • Keine aufwändigen und schwer kalkulierbaren Eigenentwicklungen, Pflege durch uns
  • Individuelles Look & Feel: Branding und UI-Inhalte konfigurierbar
  • Sehr kurze Integrations- und Rolloutphasen, problemloser Parallelbetrieb zu Altsystemen während Migrationsphase
  • Großer Bereich von Sicherheitsanforderungen flexibel abdeckbar
  • Zukunftssicher: Zusätzliche Token-Typen, neue kryptografische Verfahren oder Standards jederzeit integrierbar